Humboldt Forum
Menü
© SHF / David von Becker
Familienworkshop

2018 M08 13 10:00

[Vom Mund zum Ohr] Klangworkshop in den Sommerferien

@ Humboldt-Box

13.–17. August , 10–15 Uhr, 11–15 Jahre, 80 EUR/Person

auf Deutsch

Beatboxen, Geräusche einfangen, mixen, sampeln …

Als Teil von [laut] Die Welt hören findet in den Sommerferien zwei Mal ein fünftägiger Klangworkshop für Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren statt. Unter der Anleitung der Künstler Felix Classen und Siska sowie mit professioneller Technik nehmen die Teilnehmenden Sprache und Töne auf, üben sich zum Beispiel im Beatboxing und was sie sonst tönen lassen wollen, bearbeiten und mischen es und erstellen ihre eigenen Soundscapes, Podcasts oder Hörspiele. Ausgangspunkt sind die in der Ausstellung präsentierten Klänge aus aller Welt, außerdem finden Stadtklangerkundungen rund um die Humboldt-Box in Berlin-Mitte statt. Zum Abschluss wird das Klangwerk Besucherinnen und Besuchern im Raumklang-Klangraum der Ausstellung zu Gehör gegeben.

9.–13. Juli 2018 Mo–Fr, 10–15 Uhr und am 13.–17. August 2018, Mo–Fr, 10–15 Uhr

11–15 Jahre, DE, 80 EUR pro Person, Anmeldung erforderlich

Mehr Information zum umfangreichen Vermittlungsprogramm finden Sie hier.

Informationen & Buchung des Ferien-Workshops
+

Eine Anmeldung zum Ferien-Workshop ist bis 3 Tage vor dem Termin erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Der Eintritt in die Humboldt-Box ist frei.

Besucherdienst
Mo–Fr, 9–16 Uhr
+49 30 266 4242 42
E-Mail schreiben

Spread the word

#diewelthören