Promotion im Bereich Kommunikation Kultur und Digitales (m/w)

Die Humboldt Forum Kultur GmbH ist eine Tochter der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss und entwickelt das Konzept zum Aufbau des kulturellen Betriebs des Humboldt Forums. Sie führt im Vorfeld der Eröffnung Ausstellungen und Kulturveranstaltungen durch. Die Humboldt Forum Kultur GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Basis eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses eine

Aushilfe für Promotion im Bereich Kommunikation Kultur und Digitales (m/w)

Aufgabenbereich

  • Distribution von Werbematerialien (Promotion)
  • Koordination der Anlieferung von Druckerzeugnissen
  • Büroarbeiten (Konfektionierungen, Eingabe von Datensätze)

Anforderungen

  • Flexibilität in den Arbeitszeiten (auch in den Abendstunden und am Wochenende)
  • Präzision im Umgang mit Datenbanken
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Die Vergütung erfolgt unter Anwendung des TVöD- Bund für die Entgeltgruppe 2, die Abrechnung erfolgt auf Stundenbasis (11,25 Euro / h). Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis zur Eröffnung des Humboldt Forums, längstens jedoch bis zum 31.12.2019.

Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzung der Stellenausschreibung erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzunterlagen senden Sie bitte unter dem Betreff „Aushilfe für Promotion im Bereich Kommunikation Kultur und Digitales (m/w)“ an:

bewerbung@humboldtforum.com
bzw. an
Humboldt Forum Kultur GmbH
Unter den Linden 3
10117 Berlin

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Erik Heermann
(E-Mail schreiben oder +49 30 265 950-508)

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen oder umfangreiche Publikationen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.